FDP Kreisverband München-Nord
Herzlich willkommen!

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten im Münchner Norden!
Lernen Sie uns kennen, entweder hier online oder auch gerne offline bei unseren Veranstaltungen!

Interessiert an unserer Kampagne zur Kommunalwahl 2020?

Dann hier lang:
https://www.zukunft-fuer-muenchen.de/

Unsere Kandidaten

Wir möchten unsere Kandidaten vorstellen, Münchnerinnen und Münchner mit ganz unterschiedlichen Hintergründen und Motivationen.

Dagmar Föst-Reich

Kandidatin Kommunalwahl 2020 (Platz 4)

Jennifer Kaiser-Steiner

Kandidatin Kommunalwahl 2020 (Platz 5), Stv. Vorsitzende

Michael Mattar

Kandidat Kommunalwahl 2020 (Platz 11)

Daniela Hauck

Kandidatin Kommunalwahl 2020 (Platz 12), Beisitzerin

Personen

Willkommen, wir stellen uns gerne vor!

Benedikt N. Bente

Kreisvorsitzender

Ich bin gebürtiger Bamberger und gehöre seit fast 10 Jahren der FDP an. Seit September 2019 bin ich Kreisvorsitzender im Münchner Norden. Studiert habe ich Politikwissenschaft und Geschichte in Berlin, Frankfurt am Main und Prag und lebe nun seit zwei Jahren in München.

Jennifer Kaiser-Steiner

Kandidatin Kommunalwahl 2020 (Platz 5), Stv. Vorsitzende

Ich bin Spitzenkandidatin der Jungen Liberalen München zur Kommunalwahl 2020. Für den Stadtrat trete ich auf Platz 5 der FDP-Liste an. München ist traditionell liberal, deshalb benötigt es auch eine Politik die das ebenfalls ist.

Ludwig Heinz

Stellv. Kreisvorsitzender & Mitgliederbetreuer, Kandidat auf Platz 7 für den BA 12 Schwabing-Freimann
Fon
+49 175 7459713

Die Mitte der Gesellschaft, die Leistungswilligen, voranbringen und diejenigen, die sich bereits etwas aufgebaut haben, schützen - das ist sozial und gerecht!

Nikolaus Voigtländer

Stv. Vorsitzender

Ich bin glücklich verheiratet und Vater zweier erwachsener Töchter.

Carl Schneegaß

Beisitzer

Daniela Hauck

Kandidatin Kommunalwahl 2020 (Platz 12), Beisitzerin

Seit 18 Jahren bin ich überzeugtes FDP-Mitglied und kandidiere jetzt für den Münchner Stadtrat auf Platz 12 und für den BA Schwabing-West auf Platz 4, um die Zukunft dieser liebenswerten Stadt aktiv mitzugestalten. Als Rechtsanwältin, Mutter und Kunstliebhaberin liegen meine Schwerpunkte hierbei auf der Schaffung eines wirtschaftsfreundlichen Umfeldes für Unternehmen, Chancengerechtigkeit und Aufstiegsmöglichkeiten durch Bildung und der Förderung einer vielseitigen und internationalen Kulturszene.

Dennis Byrski

Beisitzer

Hendrik Heinig

Beisitzer

Ich wohne seit 11 Jahren in München. Meine Aufmerksamkeit gilt unterschiedlichen Vereinen, besonders bei den Liberalen, mit Schwerpunkt Barrierefreiheit im öffentlichen Raum, sowie Architektur.

Herbert Feuchtner

Beisitzer

Ich kandidiere auf dem FDP Listenplatz 3 für den Bezirksausschuss 12, Schwabing-Freimann. Als Mitglied im Kreisvorstand möchte ich liberale Ideen in den Bezirksausschuss einbringen.

Johannes Berndt

Beisitzer

Ich bin seit 2018 in München bei der FDP und den Jungen Liberalen aktiv. Bis 2019 habe ich an der TUM Management & Technologie studiert. Aktuell bringe ich die Digitalisierung der Verwaltung voran.

Roland Reif

Beisitzer, LFA-Mitglied (Außen, Europa, Sicherheit)
Fon
+49 151 50748808

Ich arbeite und studiere (Wirtschaftsinformatik) an der TU München. In der FDP und bei den Jungen Liberalen setze ich mich in verschiedenen Gremien für ein liberales und vereintes Europa ein.

Selina Sahin

Beisitzerin

Ich studiere Medizin an der LMU. Seit 2018 engagiere ich mich bei der FDP und den Jungen Liberalen. Ich bin Ihr Ansprechpartner für programmatische Anliegen.

Florian Föllmer

Schatzmeister

Positionen

Hier finden sie unsere wichtigsten Positionen!

Digitalisierung

Jennifer Kaiser-Steiner (Platz 5):
Die Digitalisierung ist eines der großen Zukunftsthemen. Unser Ziel sollte nichts Geringeres sein als eine digitale Stadt, eine Smart-City München. Mit beispielsweise einem digitalen Bürgerkonto, einer Smart-Parking App mit Live-Daten über Parkplatzbelegung oder einer Partizipations-App für München.

Finanzen

Dr. Michael Mattar (Platz 11):
Die lockere Ausgabenpolitik der Stadt München muss beendet werden. Die enormen Steuereinnahmen sind durch ständig steigende Verwaltungskosten verbraucht worden. Nun fehlt das Geld für Investitionen. Es drohen enorme Schulden bis 2023 fast 5 Mrd. Euro. Strikte Kostenkontrolle und wirtschaftlicher Sachverstand sind gefragt.

Wohnen

Dr. Michael Mattar (Platz 11):
Mehr Baurecht, weniger Bürokratie, gezielte Förderung von Genossenschaften und Wohneigentum. Neue Wege mit Erbbaurecht und Mietkaufmodellen können auch im teuren München Wohneigentum ermöglichen. Die Stadt muss in den Neubau investieren, nicht Millionen für teure bestehende Wohnungen ausgeben.

Familie

Wenn wir über Gleichberechtigung im Beruf von Männern und Frauen sprechen, dann müssen wir auch über besserer Kinderbetreuung sprechen. Mit Öffnungszeiten die sich den Bedürfnissen der Eltern anpassen und nicht umgekehrt.

Umweltpolitik

Wir wollen, dass München grüner wird und unsere Luft sauberer wird. Dafür müssen wir mehr Gebäude begrünen, Dächer und Fassaden. Wir brauchen auch in den Grünanlagen mehr Wasserflächen damit an heißen Tagen die Stadt besser gekühlt wird.

Mobilität

Wir lehnen Einschränkungen des motorisierten Individualverkehrs durch Fahrverbote oder Tempolimits ohne Sicherheitszweck ab. Stattdessen wollen wir wirksame Luftreinhaltemaßnahmen definieren und umsetzen. So machen wir Fahrverbote obsolet.

Neuigkeiten

Hier unsere druckfrischen Updates aus Social Media!

Besucht uns heute an der Münchner Freiheit - zu erkennen sind wir an den gelben Schals 😉 Auch unser OB-Kandidat Dr. Jörg Hoffmann ist wieder mit von der Partie!

FDP München-Nord ist mit Daniela Hauck und Benedikt Nikolaus Bente hier: Münchner Freiheit.

Meldungen

Seit 18 Jahren sitzt Claus Wunderlich nun schon im Bezirksausschuss Milbertshofen-Am Hart und gehört damit zu einem der Dienstältesten im Gremium. In all den Jahren hat sich der Lokalpolitiker ein Markenzeichen erarbeitet, das seines Namens würdig ist: Wenn das Gremium darüber entscheidet, wer Zuschüsse aus dem eigenen Budget erhält, dann ist eine Gegenstimme gewiss: die von Claus Wunderlich.

Die FDP München Nord hat ihre Liste für den Bezirk Milbertshofen aufgestellt. Mit einer breit aufgestellten Liste und Spitzenkandidat Claus Wunderlich geht die FDP in die BA-Wahl.

Mit neun Kandidatinnen und Kandidaten treten die Liberalen für die Bezirksausschusswahl am 15. März an. Als Listenführer stellt die FDP einstimmig den 52-jährigen Diplom-Ingenieur Axel Stoßno auf.

Die FDP München Nord hat ihre Liste für den Bezirk Schwabing-Freimann aufgestellt. Spitzenkandidatin Dagmar Föst-Reich, seit 2008 im Bezirksausschuss aktiv, freut sich über viele engagierte Kandidaten: "Bereits die ersten 8 Kandidaten zeigen beispielhaft, wie bunt das Spektrum unserer ganzen Liste ist."

Das Jahr 2017 war ein Schicksalsjahr für die FDP und ist für uns gut ausgegangen. Dagmar Föst-Reich Ihnen einen Einblick in Ihre Arbeit im Bezirksausschuss.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kommentare? Schreiben Sie uns gerne!

FDP Kreisverband München-Nord
Goethestraße 17
80336 München
Deutschland