FDP München-Nord

FDP München-Nord
Herzlich willkommen!

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten im Münchner Norden!
Lernen Sie uns kennen, entweder hier online oder auch gerne offline bei unseren Veranstaltungen!

Unser Kreisverband ist einer von insgesamt fast 100 Kreisverbänden in Bayern. Die Dachorganisation für München ist der Stadtverband München, für den Bezirk der Bezirksverband Oberbayern.

Vorstand

Benedikt N. Bente

Vorsitzender

Ich bin gebürtiger Bamberger und gehöre seit über 10 Jahren den Freien Demokraten an. Seit September 2019 bin ich Kreisvorsitzender im Münchner Norden. Studiert habe ich Politikwissenschaft und Geschichte in Berlin, Frankfurt am Main und Prag und lebe nun seit über vier Jahren in unserer schönen Stadt. Beruflich bin ich für ein Mitglied des Deutschen Bundestages als wissenschaftlicher Referent und als Programmmanager für die Thomas-Dehler-Stiftung tätig.

Beatrice Lengauer-Hettlage

Vorsitzende

Als gebürtige Münchnerin ist es mir ein Anliegen, unsere schöne Stadt politisch mitzugestalten. Nicht nur ehrenamtlich, sondern auch hauptberuflich bin ich für die FDP tätig: Als ehemalige Mitarbeiterin Bundes- und Landtagsabgeordneten leite ich heute die Geschäftsstelle der FDP Oberbayern. Ich bin studierte Journalistin und seit Herbst 2022 Vorsitzende der FDP München Nord.  

Ludwig Heinz

Stellvertretender Vorsitzender Mitgliederbetreuung

Ich trete ein für ein selbstbestimmtes und vielfältiges Leben. 

Als Oberfranke habe ich nach Abitur und Militärdienst einen technischen Beruf und Kaufmann gelernt. Damit habe ich 25 Jahre international und erfolgreich ein Familienunternehmen in der 14. Generation mit geführt. Von daher kenne ich sehr gut die Sorgen und Probleme der Arbeitnehmer- als auch der Arbeitgeberseite.

Stephanie von Oetinger

Stellvertretende Vorsitzende Kommunikation

Ich bin gebürtige Münchnerin und seit 2021 Mitglied bei den Freien Demokraten. Die Themen psychische Gesundheit und Menschenrechte liegen mir besonders am Herzen. Wir alle sind gefordert, dazu beizutragen, die Freiheit des Einzelnen und die Freiheit der Anderen in ein Gleichgewicht zu bringen. Ich bin überzeugt, dass wir mit einem positiven, neugierigen und offenen Blick auf die Welt und aufeinander schauen müssen, um etwas verändern zu können. Beruflich bin ich als Referentin für die FDP-Landesgruppe Bayern tätig. 

Jennifer Rüggeberg

Stellvertretende Vorsitzende Organisation

Unser Bildungssystem braucht mehr Innovation und Chancengerechtigkeit. Diese Themen haben 2021 meinen Entschluss gefestigt mich politisch zu engagieren um die Zukunft unserer Stadt - und somit auch die Zukunft Europas - aktiv mitzugestalten. Beruflich unterstütze ich Unternehmen und Individuen dabei, Veränderungsprozesse und neue Wege für sich zu entwerfen. 

Björn Birkenhauer

Schatzmeister

Mein Name ist Björn Birkenhauer. Ich habe Finanzwissenschaften studiert und arbeite beruflich an der Digitalisierung einer Münchener Bank. Ich engagiere mich, weil ich finde, dass wir alle unsere Gesellschaft konstruktiv mitgestalten sollten. Bei der FDP bin ich, weil ich möchte, dass uns allen mehr Freiheit und Verantwortung zugetraut wird. 

Erol-Kurt Lengauer-Hettlage

Beisitzer - Wahlkampfmanager Landtagswahl

Mein Name ist Erol Kurt Lengauer-Hettlage und ich bin in einer mittelständischen Medienproduktion im Münchner Norden als Geschäftsführer tätig. Neben dem Bereich Medien und Kommunikation gehört auch die IT, sowie weites Spektrum an Themenbereichen zu meiner journalistischen Arbeit. Hierbei prägte mich immer eine liberale Grundeinstellung auf meinem Lebensweg, weshalb ich mich entschloss diese auch auf politischer Ebene aktiv zu vertreten

David Plüth

David Plüth

Beisitzer - Schriftführer

Mein Name ist David Plüth, ich studiere Jura hier in München und engagiere mich bei der FDP für liberale Werte in München, Bayern, Deutschland, Europa und dem Rest der Welt. Liberalismus ist nicht nur der Streit für die eigene Freiheit sondern auch die Pflicht zu handeln wo immer sie anderen fehlt.“Freedom is indivisible, and when one man is enslaved, all are not free.“ - JFK

Hannah Czekal

Beisitzerin

Mein Name ist Hannah S. Czekal und ich wurde 1993 in München geboren. Ich bin derzeit Junior Corporate Communication Managerin in der deutschen Niederlassung eines internationalen Konzerns. Mit dem Liberalismus halte ich es wie J. S. Mills: „Die einzige Freiheit, die diesen Namen verdient, ist das Recht, unser Wohlergehen auf unserem eigenen Wege zu verfolgen, solange wir nicht anderen das ihrige verkümmern oder ihre darauf gerichteten Bemühungen durchkreuzen.“  

Christian Dienst

Beisitzer

In München aufgewachsen und zur Schule gegangen, anschließend in Paris, Buenos Aires und schließlich Mailand gelebt und studiert. Heute wohne ich in Schwabing, arbeite als Immobilienunternehmer und bin seit 2013 FDP-Mitglied.

Max Hansen

Beisitzer

Ich studiere Bioinformatik in München und arbeite nebenbei in der KI-Forschung. Ich setze mich bei der FDP für eine moderne, digitale und freiheitliche Gesellschaft ein und brenne inhaltlich vor allem sehr für Gesundheits- und Forschungspolitik. Kommunal engagiere ich mich dafür, Münchens Infrastruktur ein Update zu verpassen, um weiterhin als Stadt wettbewerbsfähig und lebenswert zu bleiben. 

Ani-Ruth Lugani

Ani-Ruth Lugani

Beisitzer

Peter von Metzler

Beisitzer

Am Wahlkampfstand stehen und Aufkleber verteilen ist mir eigentlich ein Graus. Aber wer sich nicht engagiert darf sich auch nicht über die Politik „da oben“ beschweren. Und die FDP ist für mich die Partei die meine Ansprüchen an eine Politik aus und für die Mitte der Gesellschaft am ehesten vertritt.

Melek Seidl

Beisitzerin

Ich habe VWL, Politische Wissenschaft und Philosophie studiert und im Fach Philosophie promoviert. 2009 trat ich in die FDP ein. Ich bin verheiratet und lebe seit 2002 in München. Beruflich entwickle und verwalte ich Gewerbeimmobilien für ein bay. Familienunternehmen. Ich möchte dazu beitragen, dass München die Stadt mit der höchsten Lebensqualität in Deutschland bleibt. Dazu werde ich mich für den Bau möglichst vieler Wohnungen und der Schaffung von mehr Freizeitangeboten in den Wohnvierteln einsetzen. 

Nilgün Stauch

Beisitzerin

Ich bin in Mersin (Türkei) geboren und lebe seit 1988 in Deutschland. Daher verstehe ich mich als Brückenbauerin zwischen den verschiedenen Kulturen. Dafür steht auch die FDP. Freiheit und Toleranz werden in keiner anderen Partei so gelebt. Meine politischen Schwerpunkte sind Sozialpolitik mit dem besonderen Fokus auf Chancengleichheit. Meine Einstellung: Freiheit ist wichtig! „Liberales Denken“ bedeutet für mich,  Verantwortung zu übernehmen und auch Menschen zur Teilnahme am sozialen, kulturellen und politischen Leben zu überzeugen. Dafür engagiere ich mich und besonders für Integrationsthemen. 

Sabrina Steinbauer

Sabrina Steinbauer

Beisitzerin - Frauenbeauftragte

Mein Name ist Sabrina Steinbauer. Ich bin Juristin und arbeite beruflich als Lektorin für juristische Fachbücher beim Verlag C.H. Beck oHG in München. Ich bin seit 2007 Mitglied der FDP, weil ich fest daran glaube, dass eine liberale Gesellschaft bei uns möglich ist: Bürgerrechte, Privatsphäre und das Recht, sein Leben genauso zu gestalten, wie man es eben möchte, müssen einen hohen Stellenwert haben. Wirtschaftliche und persönliche Freiheit müssen Hand in Hand gehen – aber ohne, dass die Schwachen vergessen werden. Solidarität ohne totale Gleichheit, Individualität ohne totalen Egoismus. Dafür engagiere ich mich. 

Nikolaus Voigtländer

Nikolaus Voigtländer

Beisitzer

Ich bin seit 2008 Mitglied der FDP Bayern und seit 2014 im Kreisvorstand aktiv. Von Beruf Wirtschaftsingenieur, bin ich in der Telekommunikations- und IT-Branche in verschiedenen Großunternehmen tätig. Aus Köln kommend, leben wir nach einem Aufenthalt in Madrid seit 2001 in München. Ich bin glücklich verheiratet und Vater zweier erwachsener Töchter. Lokalpolitisch liegen mir die Themen Stadtentwicklung/Wohnungsbau und Infrastruktur am Herzen.  

Positionen

Digitalisierung

Die Digitalisierung ist eines der großen Zukunftsthemen. Unser Ziel sollte nichts Geringeres sein als eine digitale Stadt, eine Smart-City München. Mit beispielsweise einem digitalen Bürgerkonto, einer Smart-Parking App mit Live-Daten über Parkplatzbelegung oder einer Partizipations-App für München.

Finanzen

Die lockere Ausgabenpolitik der Stadt München muss beendet werden. Die enormen Steuereinnahmen sind durch ständig steigende Verwaltungskosten verbraucht worden. Nun fehlt das Geld für Investitionen. Es drohen enorme Schulden bis 2023 fast 5 Mrd. Euro. Strikte Kostenkontrolle und wirtschaftlicher Sachverstand sind gefragt.

Wohnen

Mehr Baurecht, weniger Bürokratie, gezielte Förderung von Genossenschaften und Wohneigentum. Neue Wege mit Erbbaurecht und Mietkaufmodellen können auch im teuren München Wohneigentum ermöglichen. Die Stadt muss in den Neubau investieren, nicht Millionen für teure bestehende Wohnungen ausgeben.

Klima

Klimanotstand zu verkünden, ist reiner Populismus. Manche wollen damit sogar Grundrechte einschränken. Dies kann nie der liberale Weg sein. Wichtig sind für uns konkrete Maßnahmen wie der Schutz von Biodiversität und das Freihalten von Frischluftschneisen. Wir wollen keine Bebauung des Hachinger Tals oder des Eggarten. Auch das "Erdbeerfeld" in Menzing sollte geschützt bleiben.

Familie

Wenn wir über Gleichberechtigung im Beruf von Männern und Frauen sprechen, dann müssen wir auch über besserer Kinderbetreuung sprechen. Mit Öffnungszeiten die sich den Bedürfnissen der Eltern anpassen und nicht umgekehrt.

Mobilität

Wir lehnen Einschränkungen des motorisierten Individualverkehrs durch Fahrverbote oder Tempolimits ohne Sicherheitszweck ab. Stattdessen wollen wir wirksame Luftreinhaltemaßnahmen definieren und umsetzen. So machen wir Fahrverbote obsolet.

Neuigkeiten

Vor über zwei Jahren wurde unser amtierender Vorstand gewählt und seitdem übten wir unsere Ämter stets gewissenhaft und im Bewusstsein unserer demokratischen Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern und unserer Gesellschaft aus. Wir durften Veranstaltungen organisieren, Pressemitteilungen verfassen, Posts erstellen, Stammtische durchführen und im Wahlkampf mit Bürger*innen ins Gespräch kommen. All dies aber wäre nicht möglich gewesen ohne unsere engagierten Mitglieder in einem der größten Kreisverbände der FDP Bayern. Für Ihren Einsatz und Ihre Unterstützung in den letzten Jahren möchten wir ganz herzlich Danke sagen! Heute Abend wählen wir einen neuen Kreisvorstand. Unseren Nachfolgern wünschen wir bereits jetzt alles Gute und viel Erfolg!

In einer Woche findet unsere Kreishauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt. Sämtliche Mitglieder, aber auch Interessierte sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen, faire Wahlen und einen angenehmen Abend mit Ihnen!

Heute ist der internationale Tag der Demokratie! Der Angriff auf das US-amerikanische Kapitol hat gezeigt, dass auch liberale Rechtsstaaten vor einer Erosion eines demokratischen Systems nicht gefeit sind. Die Verteidigung unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung ist und bleibt deshalb immer und überall eine wesentliche Aufgabe für uns alle.

Meldungen

Immer da: Unsere zeitlosen, liberalen Nachrichten!

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kommentare? Schreiben Sie uns gerne!

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Kreisverband München-Nord
Goethestraße 17
80336 München
Deutschland