FDP Kreisverband München-Nord

Steckbrief zur Wahl des BA 11: Dr. Claus Wunderlich (FDP)

Unser Kandidat für den BA Milbertshofen

Name: Dr. Claus Wunderlich
Alter: 52
Stadtviertel: Milbertshofen (schon mein ganzes Leben)
Im BA seit: 2002
Beruf: Wirtschaftswissenschaftler

Worauf sollte bei der Bebauung des Knorr-Bremse-Areals besonders geachtet werden?

Auf gelungene und ansprechende Architektur des Hochhauses, das damit, neben dem BMW-Gebäude, zu einem weiteren Wahrzeichen für unseren Stadtbezirk werden könnte.

Wie möchten Sie dem Problem des immer stärker zunehmenden Verkehrs im Bezirk entgegenwirken?

Konkret mit einer Brücke für den Frankfurter Ring über die Schleißheimer Straße (auch für mehr Sicherheit) sowie den beschleunigten Bau der U-Bahn-Verbindung zwischen U2 und U6.

Wie stehen Sie zum geplanten Radschnellweg?

Da ich selbst täglich mit dem Rad unterwegs bin, halte ich diesen im Prinzip für eine gute Idee. Allerdings darf das nicht zulasten der Autofahrer oder auf Kosten von Parkplätzen gehen. Daher stimmte ich im BA auch für die alternative Route.

Quelle